Wunderbaum Lufterfrischer

Dieser Lufterfrischer präsentiert sich in Form eines abstrakten Baumes und gedacht für den Einsatz in Kraftfahrzeugen. Dieser Lufterfrischer ist ein Einweg-Lufterfrischer der darauf zielt das Wohlbefinden zu erhöhen durch die Gerüche, die er abgibt. Es gibt ihn in unterschiedlichen Duftrichtungen.

Je nachdem in welchem Land der Lufterfrischer verkauft wird, kann er verschiedene Namen haben. Wunder-Baum heißt er in Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark. In den USA trägt er den Namen Little Tree und Magic Tree wird in Irland und Großbritannien genannt sowie Arbre Magique in Italien, Portugal, Spanien und Frankreich.

Der Erfinder

Erfunden wurde der Lufterfrischer Wunderbaum vom kanadischen Geschäftsmann und Biochemiker, der Schweizer Abstammung ist Julius Sämann. Die Idee kam ihm nach der Beschwerde eines Milchfahrers, welcher sich über den üblen Geruch von verschütteter Milch beklagt hatte.

Die ersten Lufterfrischer aus dem Jahre 1951 waren aus porösem Karton. 1952 gründete er im Bundesstatt New York in Watertown die Firma CAR-FRESHNER Corporation, um die Duftbäumchen gewerblich produzieren zu können. Heute gibt es Zweigwerke in Berlin in New Hampshire und in De Witt in Iowa.

Geliefert wird ein Lufterfrischer verschweißt in einer Kunststoffhülle. Der Wunderbaum besteht aus einem offenporigen saugfähigen, filzähnlichen Karton, der von beiden Seiten bedruckt ist und getränkt mit Hilfs- und Duftstoffen. Ein kleiner Teil der Hülle wird entfernt und der Anhänger an der gewünschten Stelle platziert so kann er die Duftstoffe aktivieren und verteilen.

Je nachdem wie groß die Öffnung ist in der Plastikfolie und wie hoch der umgebende Luftstrom ist, verteilen sich in dem Maße die Duftstoffe in der Umgebung. Damit eine gleichmäßige Geruchsstoffabgabe im Fahrzeuginnenraum gewährleistet ist, sollte die Hülle pro Woche um einen Zentimeter nach unten gezogen werden. Die Hülle sollte nicht direkt komplett entfernt werden, da es zu einer Reizüberflutung durch die Duftstoffe kommen kann und Kopfschmerzen auftreten können.

Schreibe einen Kommentar