Die besten Luftbefeuchter

Wenn der Winter hereinbricht, kann kühle und trockene Luft Ihre Nebenhöhlen und Ihre Haut zerstören. Sie müssen jedoch nicht unter rissigen Lippen, Nasenbluten oder rissigen Händen leiden. Wenn die Luft in Ihrem Haus dauerhaft trocken ist oder Sie nur gelegentlich Erkältungen bekämpfen möchten, kann ein großartiger Luftbefeuchter Wunder bewirken, um etwas Feuchtigkeit einzuspritzen und Ihre Luftqualität und Gesundheit zu verbessern.

Schauen Sie sich die folgenden Kurzinformationen zu den Luftbefeuchtern an und scrollen Sie dann tiefer, um weitere hilfreiche Kaufempfehlungen und vollständige Bewertungen dieser Modelle sowie weitere hochrangige Optionen zu erhalten.

Warum Sie einen tragbaren Luftbefeuchter in Betracht ziehen sollten

Im Gegensatz zu Luftbefeuchtern für den gesamten Haushalt, die von HLK-Vertragspartnern installiert werden, sind diese „tragbaren“ Luftbefeuchter einfach und erschwinglich, bieten aber dennoch leistungsstarke Geräte zur Reduzierung trockener Luft. Die Verwendung eines Luftbefeuchters in Ihrem Wohnzimmer oder Schlafzimmer im Schlaf kann dazu beitragen, trockene Nebenhöhlen und rissige Hände und Lippen zu vermeiden und die statische Elektrizität zu verringern.

Obwohl der Winter der schlimmste Schuldige sein kann, wenn es darum geht, der Luft Feuchtigkeit zu stehlen (die auch Holzmöbel, Fußböden, Farben und Tapeten austrocknen kann), kann die Verwendung einer Klimaanlage im Sommer dies ebenfalls verschlimmern. Der ganzjährige Betrieb eines Luftbefeuchters kann hilfreich sein, wenn die Luftfeuchtigkeit Ihres Hauses unter dem idealen Bereich von 30 bis 60 Prozent liegt. Wenn Sie das Niveau in Ihrem Haus noch nicht kennen, können Sie es mit einem Hygrometer testen.

Schließlich sollten Sie trotz aller Vorteile von Luftbefeuchtern vor dem Kauf überlegen, ob Sie sich tatsächlich auf die erforderliche Pflege und Wartung festlegen können. Schmutzige Luftbefeuchter stellen nur ein höheres Gesundheitsrisiko dar, da das Wasser ein Nährboden für Keime und Bakterien werden kann, die es dann in die Luft pumpt. Die meisten dieser Maschinen erfordern mindestens wöchentliche Reinigung und tägliches Nachfüllen, obwohl einige der besten Modelle Konstruktionsmerkmale aufweisen, die diese Wartung erleichtern.

Welche Art von Luftbefeuchter sollten Sie kaufen?

Unabhängig davon, ob Sie einen warmen oder kühlen Nebel oder ein Verdunstungs- oder Ultraschallgerät verwenden, hat jede Art von Luftbefeuchter Vor- und Nachteile zu berücksichtigen.

Der Honeywell HCM-350 wurde von den meisten Experten zum besten Luftbefeuchter erklärt und verfügt über eine breite Öffnung, die das Nachfüllen und Reinigen erleichtert. Einige Teile sind sogar spülmaschinenfest. Der Ein-Gallonen-Tank kann bei niedriger Temperatur volle 24 Stunden laufen. Das „keimfreie“ Etikett des Geräts bedeutet nicht, dass es nicht regelmäßig gereinigt und der Filter ausgetauscht werden muss (es muss), sondern dass der antimikrobielle Filter Keime und Bakterien aus dem Wasser entfernt, bevor er in die Luft Ihres Hauses gelangt. Obwohl einige Rezensenten bei Amazon der Meinung waren, dass der Honeywell wartungsintensiv ist, stellen die meisten sicher, dass sein Design die langfristige Pflege erleichtert.

Honeywell HH210 Ultraschall-Luftbefeuchter - sehr Leise

Honeywell HH210 Ultraschall-Luftbefeuchter - sehr Leise
  • Sehr leise dank Ultraschall-Technologie
  • Patentierte Top Befüllung, 24 Stunden Betrieb pro Tankfüllung, Entkalkungspatrone
  • Variable Einstellung zur Reglung des Grades der Luftfeuchtigkeit
zum Angebot50,29 €

Honeywell HH210E4 Ultraschall-Luftbefeuchter sehr leise, weiß

Honeywell HH210E4 Ultraschall-Luftbefeuchter sehr leise, weiß
  • Patentierte Top Befüllung, 24 Stunden Betrieb pro Tankfüllung
  • Variable Einstellung zur Reglung des Grades der Luftfeuchtigkeit
zum Angebot47,86 €

Da der HCM-350 ein selbstregulierender Verdunstungsbefeuchter ist, wird ein Raum nicht überfeuchtet. Die Verdunstungsart setzt im Gegensatz zu Ultraschallbefeuchtern eher tatsächlichen Wasserdampf als Wassernebel frei, der sich nicht in eine Pfütze auf dem Boden verwandelt. Der Honeywell arbeitet außerdem leiser als seine Konkurrenten und piept nicht, wenn Sie in einem ruhigen Schlafzimmer zwischen den drei Geschwindigkeitseinstellungen wechseln möchten. Ein Tester für Wirecutter sagte: „Eine Sache, die ich persönlich mag, ist, dass die beiden unteren Einstellungen sehr leise sind und die stärkste Einstellung laut genug ist, um für weißes Rauschen verwendet zu werden.“

Die meisten Luftbefeuchter bieten möglicherweise nicht viel Vielseitigkeit über hohe und niedrige Einstellungen hinaus, aber der Levoit LV600HH bietet alle erforderlichen Anpassungen. Es verfügt über warme und kühle Nebeleinstellungen, einen automatischen Modus mit einem genauen Feuchtigkeitssensor, eine Aromadiffusorbox, einstellbares Licht sowie eine Fernbedienung und einen Timer, mit denen Sie einen Zeitplan festlegen können. Am wichtigsten ist, dass sein Sechs-Liter-Reservoir die längste Laufzeit von 20 bis 36 Stunden für mittelgroße Räume bietet.

Dieser Levoit hat die gleichen Nachteile wie andere Ultraschallbefeuchter, nämlich dass er auf einem Tisch oder Regal stehen muss, um zu verhindern, dass sich der Nebel auf dem Boden ansammelt. Ein Amazon-Rezensent bemerkte auch, dass es mehrere Ecken und Winkel gibt, die eine wöchentliche Reinigung ermöglichen, um Schimmel zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar