Eine Duftlampe für besseres Raumklima

Die Duftlampe

Duftlampen werden in aller Regel auch Duftstövchen genannt und dienen der optimalen Verbreitung von Düften in Räumen. Häufig wird diese Form der Duftverbreitung in der Aromatherapie verwendet. Hergestellt werden sie aus den verschiedensten Materialien wie beispielsweise Keramik, Glas, Metall oder auch gerne Kombinationen davon. Die Beheizung erfolgt in aller Regel durch ein Teelicht, welches unter eine mit Wasser gefüllte Schüssel gestellt wird.

Doch wie erfolgt nun die Sache mit dem Duft? In der Regel werden einige Tropfen Duftöl beziehungsweise ätherisches Öl in das Wasser gegeben, welches dann durch eine externe Wärmequelle zum Verdunsten gebracht wird. Dabei sollten Sie darauf achten, dass sich immer genügend Wasser in der Schale befindet. Ist dies nicht der Fall, kann das Wasser zu schnell verdunsten und die Öle würden verbrennen. Jedoch gibt es nicht nur die Duftlampen, die mit einem Teelicht erwärmt werden, sondern auch die, die elektrisch betrieben werden. Dabei wird das ätherische Öl auf Streifen aus Gaze aufgebracht und durch einen Ventilator bei Raumtemperatur verdunstet. Diese Form der Duftlampe eignet sich für den therapeutischen Raum bei einer Aromatherapie.

Auch im Kinderzimmer kann eine solche Form sehr gut zur Anwendung kommen, da hier die Verletzungsgefahr wesentlich geringer gehalten wird. In jedem Fall kann man sich sicher sein, dass eine schöne Duftlampe ein absoluter Hingucker im Wohnzimmer beziehungsweise in den eigenen vier Wänden ist. Des Weiteren ist es eine Wohltat für die Nase und die Räume riechen immer wunderbar frisch. Deshalb ist es auch wichtig, dass man die Auswahl sorgfältig vornimmt, denn der Duft ist entscheidend und sollte dementsprechend auch nicht innerhalb in lediglich fünf Minuten ausgewählt werden.

Duft und Licht in Kombination

Die Duftlampe findet sich inzwischen schon fast in jedem zweiten Haushalt wieder. Dies ist auch nicht sehr verwunderlich, denn neben dem zuweilen sehr schönen und stimmungsvollen Licht das dabei erzeugt wird, ist es doch vor allen Dingen der jeweilige Duft der im Vordergrund einer solchen Anschaffung steht. Im Gegensatz zu den bekannten Duftkerzen ist es nun bei der Duftlampe so, dass der Wirkstoff, bzw. der Träger des Duftstoffes nicht in der Kerze sich befindet, sondern darüber angebracht wird.

Die Duftlampe an sich besteht im Grunde genommen nämlich aus Zwei Teilen. Zunächst einmal aus einem Gefäß indem ein Teelicht untergebracht werden kann und dann noch aus zumeist einer Schale in der der Duftstoff zu finden ist. Wichtig dabei ist nun vor allen Dingen, dass der Duftstoff dabei nicht direkt eingefüllt wird, sondern dass immer nur wenige Tropfen in etwas Wasser gegeben werden, da ansonsten die Duftwirkung viel zu heftig und deutlich wäre.besseres raumklima mit duftlampen

Duftschalen

Dabei sind nun die unterschiedlichsten Arten schon erhältlich, so dass die Duftlampe sich inzwischen auch zu Recht unter den Accessoires der Inneneinrichtung wie auch die Stehlampen einer Wohnung finden lässt. Es gibt jedoch einen Unterschied zur Duftkerze, der hierbei sehr viele dazu anregt sich eine Duftlampe anzuschaffen. Der jeweilige Duft kann nämlich in Windeseile gewechselt werden, da dazu nur ein Austausch des Wasser sowie das dazugeben eines anderen Duftstoffs notwendig ist. Diese kann man heutzutage schon in allen größeren Kaufhäusern erwerben, doch selbst Baumärkte haben in der Regel ein breites Sortiment dieser Duftstoffe zu bieten. Vergessen Sie jedoch nicht die Schale gründlich zu reinigen, da hierbei auch immer etwas des alten und schon verbrauchten Duftes gehalten werden kann.

Die elektronische Duftlampe

Die elektronische Duftlampe kann eine sehr sichere Form der Beduftung des eigenen Raumes sein. Stimmungsvoll, anmutig und gleichzeitig elegant können so die eigenen vier Wände verzaubert werden und ein gemütliches Wohnambiente verbreiten. Das einzigartige Design und die Multifunktionalität machen die elektronische Duftlampe zu einem Must-Have. Das hochwertige Material, welches in diesem Fall hauptsächlich Keramik ist, lässt das erzeugte Licht in der Regel sanft und weich erscheinen. Die elektronische Duftlampe eignet sich besonders für die langsame und gleichmäßige Verteilung des Duftes im Raum.

So stellt diese Form der Duftlampe eine einwandfreie Beleuchtung für den Wohnbereich, das Schlafzimmer, das Bad oder auch das Kinderzimmer dar. Besonders im Kinderzimmer beziehungsweise im Bad wird die elektronische Duftlampe gern gesehen, da hier das Verletzungspotential wesentlich geringer ist, als bei der Variante mit Teelicht. Die elektronische Duftlampe ist die ideale Lichtquelle, wenn man Ruhe und Entspannung sucht und andere Lichtquellen eher als störend empfindet. So kann ein Raum auf ideale Art und Weise zur Oase der Ruhe werden. Das indirekte Licht der Lampe ist beruhigend und genau das Richtige, um Stress abzubauen.

Das Wohlbefinden wird automatisch gesteigert, da sich nunmehr auch das Wohlfühlambiente in den Räumen erhöht. Die elektronische Duftlampe kann selbstverständlich mit dem Duft der Wahl, also auch mit dem Lieblingsduft befüllt werden. Man spürt förmlich, wie die Duftessenz langsam im Raum verteilt wird. Elektronische Duftlampen gewinnen immer mehr an Popularität und werden vor allem von Familien mit Kindern bevorzugt. Sie verbreiten über längere Zeit hinweg den Duft gleichmäßig und wirken nicht so aufdringlich, wie beispielsweise Raumsprays. Hier ist es vor allem auch der Fall, dass der Duft anfangs zu stark ist und danach relativ schnell verfliegt.

Duftlampen im asiatischen Raum

Besonders im asiatischen Raum ist die Aromatherapie sehr begehrt. Hier greift man dann auch nicht nur auf Duftlampen zurück, sondern auch Räucherstäbchen genießen eine lange Tradition, auf die man gerne zurück greift. Diese werden zur Heilung und auch als Opfergabe eingesetzt, genauso wie die Duftlampen. Selbstverständlich greift man in diesem Fall auf die traditionellen Duftlampen zurück und verzichtet auf die elektronische Form.

Auch bei der Harmonielehre Feng-Shui greift man auf den Einsatz von Duftlampen zurück, da das Aroma eine entscheidende Rolle bei der Erzeugung eines optimalen Raumklimas darstellt. Öllampen sind selbstverständlich auch besonders dekorativ, auch dies ist im asiatischen Raum sehr bekannt. So bestehen die Duftlampen hier in der Regel aus Glas. Auf die Varianten aus Metall wird weitestgehend verzichtet. Des Weiteren muss die Duftlampe selbstverständlich nicht immer wie eine Lampe aussehen. Es gibt durchaus auch Varianten, die sich dem Thema anpassen. In Indien beispielsweise greift man gern auf die Form des Buddha zurück, um der Duftlampe einen individuellen Touch zu verleihen.

Erwerben kann man diese Form der Beleuchtung praktisch überall. Besonders beliebt ist dabei die Wahl im Internet. Bekannt Anbieter gibt es eigentlich nicht zu nennen. Praktisch jeder, auch die, die normalerweise nichts mit der Duftlampe am Hut haben, stellt diese Öllampen her und stellt sie auch der breiten Masse zur Verfügung. Daher können auch die Designs erheblich variieren. Selbstverständlich gibt es auch spezielle Shops, die solche Lampen anbieten. Besonders asiatische beziehungsweise indische Geschäfte haben so etwas in ihrem Repertoire und können mit erheblichem Umfang dienen. Die Suche kann sich also sehr einfach gestalten.

Kaufen Sie jetzt
Siehe größeres Bild

Weitere Bilder:Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8
Img - B017DBB1S8

Aroma Diffuser, VicTsing 300ml Luftbefeuchter Ultraschall Vernebler Raumbefeuchter Elektrisch Duftlampe Öle Diffusor mit 7 Farben LED,mehr als 30ml/h Feuchtigkeitsabgabe für Raum,Büro,Yoga,Spa,usw (Zubehör)


Eigenschaften: 

  • 【Einzigartiges und kompaktes Design】Dieser Aroma diffuser im Holzdesign sticht mit seinem natürlichen Design hervor. Die Kappe ist leicht lösbar und lässt sich einfach abheben zum Befüllen mit Wasser. Machen Sie sich keine Sorgen darum, dass Sie die Kappe mit großer Kraft abschrauben müssen, wenn Ihre Hände feucht sind. Sie brauchen einfach die Kappe abzuziehen, das Wasser und ätherisches Öl zu befüllen. So genießen Sie qualitativ hochwertiges Leben.
  • 【Grosser Wasserdampf & Abschaltautomatik bei zu niedrigen Wasserstand】Die große Kapazität des Wasserbehälters sorgt für langfristige Nebel Erzeugung, Dieser Aroma Luftbefeuchter kann bis zu 300ml Wasser aufnehmen und bis zu 30-50 ml Feuchtigkeit pro Stunde herstellen. Er läuft bis zu 10 Stunden. Ist das Wasser verbraucht, schaltet das Gerät automatisch ab.
  • 【Sehr Leise mit Ultraschall-Technologie】Auf Basis von Ultraschall-Technologie ist dieser Luftbefeuchter sehr leise im Betriebszustand. Er produziert ultrafeinen Nebel, sorgt für ein angenehmes Raumklima So könnten Sie beim Schlafen besser atmen und ihre Atemwege trocknen nicht aus.
  • 【14 Einstellbare led-leuchte】Dieser duft diffusor mit 7 Farben und zwei Modi stehen zur Auswahl: ständig / wechselnde Farbe. Sie können sich auch für eine Farbe festlegen. Die Leuchte sorgt für romantische Atmosphäre, die Ihnen dabei helfen kann, der Hektik des modernen Alltags zu entfliehen.
  • 【4 Zeieinstellung und Zwei Einstellbarer WasserDampf】Zeiteinstellung mit Vier Modi: 1 Stunde / 3 Stunden / 6 Stunden / ständig. 2 Einstellbare Wasserdampfausgabe: Schwach / Stark. Durch CE und RoHS Zertifizierung ist es sicher und eignet sich. VicTsing Elektrisch Duftlampe gewährt eine Garantie von 18 Monaten . Unser Kundendienst ist jederzeit erreichbar.

Listenpreis:EUR 49,99
Neu ab:EUR 33,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab:EUR 33,99 Auf Lager
kaufe jetzt

Teile uns!

Schreibe einen Kommentar